Get Adobe Flash player

Veranstaltungstermine

730 Jahrfeier in Crimla

730 Jahrfeier in Crimla-vom 18.bis 20. August. Hierzu rufen wir alle Hausbesitzer und Einwohner von ...

Anzeige

FÜR IHRE FEIER Bauernstube

Unsere Bauernstube kann für Ihre Familien- bzw. Vereinsfeier oder gewerbliche Veranstaltung gemietet werden. Schankanlage, Küche, Sanitäranlagen sind vorhanden.  Bauernstube ca. 30 Personen. Eine Komplettbuchung Saal und Bauernstube ist ebenso möglich.

Anfragen richten Sie bitte an

Bürgermeisterin

Martina Voigtmann

Crimla

07557 Crimla
Tel. 036603 42514

Crimla - 2017 Maibaum setzen

2017 - Die diesjährige Maifeier begann am Freitag mit Stockbrot brutzeln und einem Fackelumzug. Am Sonnabend waren viele Bürger Crimlas und der Umgebung gekommen, um beim traditionellen Maibaum setzten dabei zu sein. Die Sportfrauen haben wieder ihren selbst gebackenen Kuchen angeboten. Außer den Thüringer Spezialitäten vom Rost gab es auch lecker gebackenes Brot mit Gehacktem. Die Mannschaft der Feuerwehr kümmerte sie ebenfalls um die Getränkeversorgung. Es gab eine Hüpfburg für die Kleinen.Beim Galgenkegeln wetteiferten die Teilnehmer, um einen der 3 Preise. Mit leckerer Maibowle und einem Lifekonzert wurde der Abend ein großer Erfolg. Allen, die diese ehrenamtlichen Aufgaben meistern und in diesem Dorf Traditionen pflegen, ein herzliches Dankeschön. Eure Bürgermeisterin Martina Voigtmann.

Crimla - 2017 Osterschmuck basteln

Auch in diesem Jahr wurden wieder alle Kinder zum Osterbasteln eingeladen. Mit Hilfe von einigen Muttis wurden schöne Zweige verziert mit Moos, Schleifen, Filz und selbst bemalten Eiern. Serviettentechnik probierten einige Mädchen aus. Frau Dix hatte wieder verschiedene Bastelvorlagen mitgebracht. Alle hatten viel Spass und erfreuten die Eltern mit ihren Bastelarbeiten.

Crimla - 2017 Frauentagsfeier und Fasching

2017 begannen die Veranstaltungen in unserer Gemeinde mit der Lichtmessfeier auf dem Sportplatz, in der Seniorengruppe mit einer kleinen Faschingsfeier und unsere traditionelle Frauentagsfeier im Saal am 11.März. Wir freuen uns immer, wenn sie von allen Bürgern in unserer Gemeinde gut besucht werden. Auch das ist für alle ehrenamlichen Helfer eine Anerkennung ihrer freiwilligen Arbeit.Wir möchten hiermit allen danken, die sich immer wieder an der Gestaltung der Feste beteiligen.

Martina Voigtmann

Bürgermeisterin

Crimla - 2016 Seniorenweihachtsfeier

Die Bürgermeisterin Martina Voigtmann hat zur Weihachtsfeier alle Senioren aus Crimla eingeladen. Ein kleines Kulturprogramm erfreute das Publikum. Bei Kaffee und Kuchen verging der Tag wie im Flug. Allen ehrenamtlichen Helfern ein Dankeschön.

Crimla - Maibaum setzen 2016

2016 Maibaum setzen mit Lampionumzug-auch in diesem Jahr hat die Feuerwehr Crimla zum traditionellen Maibaum setzen eingeladen. Nachdem der große Baum gesetzt war, durften die Kleinen ihren eigenen Baum zum Platz tragen und die starken Feuerwehrmämmer setzen auch diesen schön geschmückten Kleinen daneben. Ob beim Kuchen backen oder den leckeren Thüringer Grillspezialitäten, alle Beteiligten haben sich wieder große Mühe gegeben und für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Am Abend wurde das Fest mit einem Lampionumzug durch unser schönes Crimla beendet.Ein kleines Lagerfeuer sorgte noch für Wärme an diesem doch noch kühlem Abend. Allen Helfern ein großes Lob.

Crimla - 2016Frauentagsfeier

Frauentagsfeier am 05.März 2016

und wieder einmal wurde von der Gemeinde, in Zusammenarbeit mit dem Verein eine Frauentagsveranstaltung organisiert.Für musikalische Unterhaltung sorgte diesmal DJ Brösel. Auch die Gymnastikfrauen beteiligten sich mit frisch gebackenem Kuchen. Danke auch den Männern, die sich sehr bemüht haben, dass die Gläser der Damen nie leer wurden. 

Crimla - 2016Osterschmuck basteln

Osterschmuck basteln für alle Kinder in Crimla. Die Bürgermeisterin hatte dazu eingeladen. Viele Kinder kamen am 19.März. Ausgeblasene Eier wurden farbig bemalt, Frau Dix hatte einige Vorlagen zum basteln für Osterhasen und Körbchen vorbereitet. Aus Naturmaterial selbst gebastelte Körbchen wurden mit bunt bemalten Eiern verziert. Alle Kinder nahmen ihre Bastelarbeiten mit. Einige Muttis und ein Opa unterstützte uns.Alle Kinder hatten viel Spaß. .

Crimla - 2015 Frauentag u.1.Mai

Die Gemeinde und der Feuerwehrverein, mit Hilfe der Sportfrauen, organisierten wieder die Frauentagsfeier, sowie das Maibaum setzen am 2. Mai. Kaffee und Kuchen, kulinarische Verführungen vom Rost und die passenden Getränke, für jeden war etwas dabei. Allen Helfer dieser Feste ein großes Dankeschön. 

Crimla - 2014Seniorenweihnachtfeier

Die Seniorenweihnachtfeier fand am 7.Dezember statt. Die Bürgermeisterin, Frau Grunitz, überraschte die Senioren mit dem Chor der "Kaurischen Schwalben". Bei Kaffee und Kuchen verging der Nachmittag sehr schnell. Der 1. Crimlaer Flohmarkt sorgte ebenfalls für viel Spaß und Unterhaltung.

Crimla - Maibaum setzen 2014

Die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr und viele Helfer organisierten wieder eine gelungene Maifeier. Nachdem der Maibaum für das Dorf gesetzt war, durften die Kleinen auch ihren Kindermaibaum aufstellen. Bei Gulaschsuppe, Gegrilltem und hausgebackenem Kuchen der Gymnastikfrauen verging der Nachmittag, trotz Kälte wie im Flug. Spiele wie Galgenkegeln, Hüpfburg, eine Fahrt mit Mimmy der Kinderlok, und viel Spaß- das war unsere Maifeier. Danke an alle Helfer, auch dem Lokführer.

Crimla - Frauentagsfeier am 08.03.2014

Unsere Frauentagsveranstaltung am 8.März wurde bei Kaffee, Kuchen und dem Chor der Schwalben zu einem besonderen Nachmittag. 

Crimla - 2014Fasching

Seniorenfasching

Auch  2014 trafen sich die Senioren zur Faschingsveranstaltung.Die Bürgermeisterin sorgte für das leibliche Wohl. Eine Musikbox und der Alleinunterhalter Herr Gellert spielten zum Tanz. Kostüme, wie Sindy aus Marzan und andere lustige Masken sorgten für weiteren Spaß. Wieder ein gelungener Nachmittag.  

Crimla - Seniorenweihnachtsfeier 2013

Auch im Jahr 2013 wurden die Senioren wieder zu einer Weihnachtsfeier eingeladen. Maximilian und Band sorgten für  Unterhaltung. Frau Grunitz unsere Bürgermeisterin gab einen Einblick über die finanzielle Lage der Gemeinde  und wünschte allen einen gemütlichen Nachmittag. Der Verein sorgte für das leibliche Wohl -Kaffee und Kuchen- am Abend gab es noch Würstchen. Die Bürgermeisterin sorgte für Getränke. Alles in allem, wieder eine schöne Veranstaltung, die von den Senioren Crimlas immer gut besucht wird.      

Crimla - basteln mit den Kindern

Es war wieder einmal soweit. Viele Kinder sind gekommen. Im Saal der Gemeinde wurde gemalt,

Sterne gebastelt, Püppchen gestaltet und Geschenke aus Filz mit Perlen verziert. Tee, Obst und Knuspergebäck hatte die Bürgermeisterin zur Stärkung bereit gestellt. 

Crimla - Osterschmuck basteln

Am 23.März trafen sich die Kinder in der Bauernstube des Gemeindezentrums, um gemeinsam

Osterschmuck zu basteln. Die ausgeblasenen Eier malten die Kinder hübsch an und dekorierten

sie nach ihren Vorstellungen. Die Bürgermeisterin marmorierte  Kunststoffeier mit den Kindern

und alle Kinder halfen mit sie an den Büschen am Dorfplatz aufzuhängen.

Jeder durfte sich seinen selbst  gebastelten Osterschmuck mit nach Hause nehmen.   Lachend

Crimla - Wandern am 16.Februar 2013

Zur  Wanderung mit dem Rennsteigverein trafen sich die 35 Wanderfreunde am 16.2. 10,00 Uhr auf dem Dorfplatz von Crimla. Nach einer zünftigen Begrüßung durch die Bürgermeisterin, ging es über den Sportplatz Richtung Seifertsdorf. Nach einer   Glühweinpause, dann weiter über Zedlitz,  zurück nach Crimla. Nach ca 8 km, um 12,30 in Crimla wieder angekommen, gab es In der Bauernstube der Gemeinde noch eine Stärkung mit Würstchen.    

Crimla - Seniorentreffen am Rosenmontag

Seniorentreffen am Rosenmontag

In der schön geschmückten Bauernstube des Gemeindezentrums fand das  erste Seniorentreffen statt. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen der Bürgermeisterin, kamen viele Senioren mit Hütchen und Faschingskostümen zum gemütlichen Beisammensein. Schunkelnd zur Akkordeonmusik von Wolfgang und lustigen Anekdoten verging der Nachmittag schnell. Danke auch den fleißigen Helferinnen Marlies und Simone.  

Crimla - Igelstation

Crimla hat eine Igelstation        01.12.2008

 

Auf dem Grundstück der Familie von Dipl.Med. Kirchner wurde eine Igelstation eingerichtet. Ziel ist dieser Einrichtung ist es, Igel kontrolliert zu überwintern und diese dann im Frühjahr wieder auszusetzen.

 

Am 17.09. haben wir Bommel-Igel-Mann mit 320 g aufgefunden, nach kurzer Odyssee über den Tierschutz und den Verlust seiner 3 Geschwister haben wir Ihn jetzt auf stolze 957g durchgefüttet. Unser Sohn Kenny hat am 25.10. die Weidaer Stadtpommeranze Mütze zum aufpäppeln mit Eingangsgewicht 515g mitgebracht.

Obwohl Igel Einzelgänger sind kuscheln beide immer beim schlafen, deshalb sind heute am 30.11.2008 beide mit Gewicht Bommel (957g) und Mütze(819g) in Ihr Eigenheim zum Winterschlaf eingezogen.

Wir melden uns nach Aufwachen Beider im Frühjahr wieder und wünschen allen eine frohe Weihnachtszeit, guten Rutsch ins neue Jahr und uns allen ein erfolgreiches Jahr 2009.

Doc & Silke

 

 


 

Bommel Junior ist da !         06.10.2009

 

Nun steht es fest:   es wird Herbst!

In der Igelstation fand sich selbständig der erste Jungigel (Nachwuchs von Bommel) ein. Dieses putzige Tierchen fühlt sich, wie man sieht, in seiner Heimat igelwohl.

Crimla - 800 Jahre Weida

In der Zeit vom 4.9. bis 6.9.2009 gab es in Weida die großartigen Feierlichkeiten zur 800-Jahrfeier der Stadt.

Crimla - Krötenwanderung 2009

Krötenwanderung 2009 betreut durch Familie Bonitz

Autofahrer und Radfahrer aus unserer Gegend haben dieser Tage bestimmt aufmerksam auf Kröten und andere Lurche auf den Straßen geachtet. Grund hierfür ist die Wanderung der Kröten zu ihren Laichgebieten ab März bis etwa Ende April. Besondere Vorsicht ist hier in der Nähe von Seen, Teichen und Tümpeln geboten und zwar auf der Ortsverbindungsstraße Wolfsgefärth nach Sirbis am Bach entlang. Weltweit ist jede dritte Amphibienart vom Aussterben bedroht. Die Bestände an Fröschen,Kröten und Molchen gingen in den vergangenen Jahren kontinuierlich zurück. Als Hauptursache gilt die Zerstörung der Lebensräume der Tiere. Hier bei uns ist zwar die prozentuale Zunahme der Erdkröte zu verzeichnen, allerdings bei totalem Ausfall von Grasfrosch, Moorfrosch sowie Kamm- und Fadenmolch, Wasserfrosch, Berg und Teichmolch.

 

An der Wanderstelle in Sirbis wurde erneut ein Rekord der Individuenzahl der Erdkröte von über 4000 Tieren gezählt. Besondere Probleme bereitet zunehmend die Tatsache, dass der etwa 450 m lange und 50 cm hohe Absperrzaun mit den alle 25m eingegrabenen Fangeimern als Spielplatz von Kindern benutzt wird. Auch Erwachsene sind der Meinung man muss dort mal Hand anlegen - Eimer entfernen, umschütten, bis zum Tod von einzelnen Tieren. Normalerweise werden die Tiere gezählt, über die Straße getragen und wieder ausgesetzt, wo sie dann zu den Teichen wandern. Im Ergebnis ist damit die Auswertung der Anzahl der Tiere zu niedrig und ungenau, was damit wiederum die Rückschlüsse auf die Population verfälscht. Es ist auch unverständlich, warum gerade in den diesjährigen 4 Wochen die Wiese, als Durchzugsgebiet zweimal gedüngt werden muss. Wir sollten zu mindestens als Landbewohner begreifen lernen, dass das Sterben mit Amphibien und den Bienen beginnt, sich damit aber Fauna und Flora zu Ungunsten von uns Menschen verändert. 

Frank Bonitz

Crimla - Straßenübergabe

Grundhafte Erneuerung der Kreisstraße abgeschlossen


Am 31. März 2009 wurde die durch Crimla führende Kreisstraße nach etwa 1/2-jähriger Bauzeit feierlich wiedereröffnet.

Bürgermeister Norbert Orgel und die Landrätin Martina Schweinsburg geben die Straße frei.

 

Die Daten:


Strecke: 400 m, Bauzeit 6 Monate, Kosten ca: 780.000 EURO
Die Finanzierung wurde im Wesentlichen aus Fördermitteln und Landesmitteln realisiert.
Die Gemeinde Crimla beteiligte sich mit 12.000 Euro.

 
Crimla - Motte von Heinrichsgrün

Deutschlands beste Spürnase kommt aus Crimla

Am 14. Septenber 2008 wurde der Rauhhaar-Teckel Motte von Heinrichsgrün zu Deutschlands bester Spürnase gekürt.

 

Motte von Heinrichsgrün

Wurftag: 17.01.2005 Züchter: Thilo Pollok (Gera)

Besitzer / Halter: Matthias Schöppe (Crimla, Mitglied in DTK (Deutscher Teckelklub 1888 e.V.) Motte wird jagdlich geführt.

 

Die Auszeichnungen:

 

20.08.2005 Zuchtschau: DTK-Gruppe Gera Formwert VV (viel versprechend)
08.04.2006 Schußfestigkeitsprüfung: TDK-Gruppe Jena
08.04.2006 Spurlautprüfung: DTK_Gruppe Jena 3. Preis
26.08.2006 Zuchtschau: DTK_Gruppe Gera Formwert V (vorzüglich)
28.10.2007 Vielseitigkeitsprüfung: DTK_Gruppe Saalfeld Tagessieger mit 188 Punkten 1. Preis
21.06.2008 Auswahlsuche Thüringen: DTK_Gruppe Geraberg 1. Preis mit 100 Punkten Qualifikation zur Bundessuche
13.09.2008 Bundessuche in Chorin: Bundessieger

 

Die Bundessieger-Suche am 13.09.2008 in Chorin

 

Die Bundessuche ist ein Treffen der jeweils besten Hunde der Bundesländer.
Während der Bundessuche 2008 mußte von den Hunden eine Schweißfährte ausgearbeitet werden.
Die zu bewältigende Strecke von 1200 m wurde zu diesem Zweck 24 Stunden vorher mit insgesamt 0,25l Rotwildschweiß (Blut) gespritzt b.z.w. getupft.

Chorin liegt in der Schofheide, einem Gebiet mit sehr hohem Rotwildbestand.
Gerade dieser Umstand und die Rotwildbrunft bringen sehr viele Verleitfährten mit sich, was die Suche für den Hund besonders schwierig macht.
Die Hunde starteten in drei Gruppen mit je 6 b.z.w. 5 Hunden.
Matthias Schöppe und Motte von Heinrichsgrün errangen dabei mit 100 Punkten den 1. Preis und wurden somit zum Bundessieger gekürt.

 
Powered by Phoca Gallery

Copyright © 2013 Crimla.de. Alle Rechte vorbehalten.